Aktuelles & Termine


Nachdem es seit März wegen Corona nicht möglich war, sich zu treffen, wollen jetzt die Selbsthilfegruppe Eltern und Angehörige und die Selbsthilfegruppe Rollstuhlfahrer und ihre Freunde ihre Aktivitäten wieder aufnehemen.

Ein Treffen einiger Eltern fand bereits im Garten eines unserer Mitglieder statt. Es war schön, sich nach so langer Zeit mal wieder zu sehen.

Wusstet Ihr schon....dass Menschen, ab dem Pflegegrad 1 die in häuslicher Pflege leben, den Entlastungsbetrag der Pflegekasse von bis zu 125 Euro monatlich wegen der Corona-Krise bis zum

30. September 2020 einsetzen können. Normalerweise verfällt der Betrag zum 30. Juni. 

Für diesen Personenkreis gilt auch, dass seit 1. April 2020 von der Pflegekasse für Hilfsmittel, die zum Verbrauch bestimmt sind, wozu auch Mund-Nasenschutzmasken und Desinfektionsmittel gehören, monatlich bis zu 60 Euro statt bis zu 40 Euro erstattet werden. Dies gilt auch bis zum 30. September 2020. Die Frist kann aber vielleicht noch verlängert werden.

Wusstet Ihr schon....dass rückwirkend zum 14. Mai eine Verordnung in Kraft getreten ist, die es ermöglicht, dass auch ohne Symptome Tests auf das Corona-Virus  durchgeführt und von der Krankenkasse bezahlt werden können. Dies gilt für Personen, die in einer " Einrichtung zu Betreuung und Unterbringung von Menschen mit Behinderung" oder von ambulanten Diensten der Eingliederungshilfe oder Pflege berteut werden.

Nötig ist aber trotzdem eine Veranlassung durch das Gesundheitsamt.

Wusstet Ihr schon....dass vom Bundesverband bvkm eine neue Broschüre "Mein Kind ist behindert-diese Hilfen gibt es" herausgegeben wurde? Die Neuauflage berücksichtigt alle Änderungen, die zum 1.1.2020 aufgrund des Bundesteilhabegesetzes und des Angehörigen-Entlastungsgesetzes in Kraft getreten sind.

Die Broschüre findet man im Internet unter www.bvkm.de in der Rubrik "Recht & Ratgeber" unter "Aktuelles".





Treffen der Eltern-Selbsthilfegruppe Ortsverein Bad Kreuznach

                                               jeweils 9.30 Uh

03. August in Weiler

Nähere Informationen bei Maria Ruß Tel. 06707/1337.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. 

Die Sommerfreizeit in Norddeich, die vom 10. bis 17. August vorgesehen war,  ist auf den 12. bis 18. September 2020 verschoben. Es dürfen wegen Corona  nur kleine Gruppen in der Jugendherberge aufgenommen werden. Deshalb müssen die Teilnehemer in zwei Gruppen aufgeteilt werden. Für die zweite Gruppe soll die Fahrt im April 2021 stattfinden. Für diese kann man sich Anfang 2021 anmelden.

Am Sonntag, 06. September ist das Sommerfest auf dem Jakobsberg geplant.

Unter Beachtung der Hygienevorschriften wollen wir uns zu Kaffee und Kuchen  ab 14 Uhr bis ca. 17 Uhr treffen. Die Fahrt ab der kreuznacher diakonie wird organisiert, ein Fahrschein ist nötig.

Kuchen kann gespendet werden, Getränke sind vorhanden.

Anmeldung bei Frau Kollay.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

Angebote des bvkm

Vater - Kind - Wochenende

25. - 27. September 2020 in Langau/Bayern

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

                                                                                           



(C) 2017 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken